KISTENETIKETTEN

Etiketten und Barcodes zur Kennzeichnung von Kisten

Die Sammlung, der Transport, die Lagerung und der Vertrieb der Produkte erfolgen in vielen Branchen in Kunststoff- oder Holzkisten: Lebensmittel-, Auto- und Pharmaindustrie, Gartenbau, Textilindustrie, usw
Die auf den Kistenetiketten aufgedruckten variablen Informationen dienen dazu, den Inhalt zu kennzeichnen und ihn von einem Ort zum anderen zu transportieren, während man die Weiterleitung im Logistikablauf verfolgt. Durch einen unleserlichen Barcode oder eine verblasste Chargennummer kann die ganze Logistikkette gestört werden, was sogar die Ablehnung der Lieferung durch den Kunden zur Folge haben kann.

Druckanforderungen an Kistenetiketten

Die Umgebung, in der die Kisten hergestellt, gelagert oder transportiert werden, kann die Haltbarkeit und Lesbarkeit der gedruckten Nachricht beeinflussen.
Der Agrar- und Gartenbausektor benötigt einen feuchtigkeitsbeständigen, sowohl für die Außentemperatur als auch für die UV-Belastung geeigneten Druck. In der Industrie können die Lager- und Handhabungsbedingungen der Kisten eine Reibung der Etiketten erzeugen. In der Automobil- und Luftfahrtindustrie besteht die Gefahr, dass das Etikett mit Substanzen, die sich auf den Handschuhen der Bediener befinden, verunreinigt wird. Schließlich erfordert die Wiederverwendung der Kisten in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie eine Reinigung oder Sterilisation mit Reinigungsmitteln.

Die Etikettendrucktechnologie per Thermotransfer ist mit all diesen Anforderungen kompatibel, vorausgesetzt, man wählt die am besten geeigneten Druckmedien und Tinten.

Farbbänder von inkanto für den Druck von Kistenetiketten

Die Thermotransferfolien von inkanto ermöglichen den Druck perfekt lesbarer Etiketten zur Kennzeichnung und logistischen Nachverfolgung von Produktkisten.

Die Wachs-Thermotransferfarbbänder (Typ AWR® / AWX®) von inkanto bieten eine ausgezeichnete Kompatibilität mit Papieretiketten der Einstiegsklasse und einigen gestrichenen Papieren. Diese sehr wettbewerbsfähige Kombination wird in Umgebungen mit geringen Beständigkeitsbeschränkungen empfohlen.
Die Wachs-Harz-Tinten (Typ APR® / APX®) garantieren eine bessere Haltbarkeit des Drucks und eine höhere Verarbeitungsqualität auf beschichteten Papieretiketten (matt oder glänzend).
Die Harzfarbbänder von inkanto (Typ AXR®) sind die am besten geeignete Lösung in bestimmten Umgebungen mit besonders hohen Haltbarkeitsanforderungen.

Sie haben eine Frage oder brauchen etwas?
Kontaktieren Sie uns

Zertifizierungen und Garantien

Die für diese Anwendung empfohlenen Produkte weisen mindestens eines der folgenden Zertifikate auf

Need to know more about the use of our products ? Visit our F.A.Q

Die Armor-Expertise

  • Druckfähigkeit auf einer Vielzahl von Etikettenmaterialien
  • Der Beanspruchung durch Handhabung widerstehende Drucke
Top
Besuchen Sie die Mikro-Sites der ARMOR-Filialen
  • United States ENES
  • Kanada ENFR
  • Südafrika EN
  • East Africa EN