AWR 8 bei einem Getränkehersteller
Veröffentlicht16/03/2015

AWR 8 bei einem Getränkehersteller

Veröffentlicht16/03/2015

Ein großer Getränkehersteller, der am Ende der Verpackungslinie mit Barcode-Leseproblemen zu kämpfen hat, fand die Lösung, indem er sich für das inkanto Wachsfarbband AWR®8 entschied.

Auf seinen 4 Produktionsstätten in den USA druckt das führende Industrieunternehmen täglich 10.000 Etiketten, um die Flaschen mit konzentriertem Sirup zur Herstellung von Erfrischungsgetränken zu kennzeichnen und zurückzuverfolgen.
In den Logistikabläufen stoßen die Flaschenkartons auf den Förderbändern aneinander, was eine starke Beanspruchung für die bedruckten Etiketten mit sich bringt.
Angesichts der mangelnden Beständigkeit der Drucke, die mit einem anderen auf dem Markt befindlichen Thermotransferwachsband hergestellt wurden, entschied sich dieser Hersteller für das inkanto-Farbband AWR®8, das eine höhere Druckbeständigkeit als die anderen Farbbänder seiner Kategorie sowie die Möglichkeit des Druckens mit hoher Geschwindigkeit bietet.

AWR®8 liefert qualitativ hochwertige Drucke auf einer Vielzahl von Druckereinstellungen und auf allen Arten von Papierdruckmedien. Daher konnte dieses neue Farbband problemlos auf dem gesamten ZEBRA Pax-Druckerpark des Industrieunternehmens unter Beibehaltung der programmierten Druckeinstellungen und des bereits verwendeten RAFLATAC-Etiketts eingesetzt werden.

Top
Besuchen Sie die Mikro-Sites der ARMOR-Filialen
  • United States ENES
  • Kanada ENFR
  • Südafrika EN
  • East Africa EN