AXR 7+ zur Markierung medizinischer Beutel
Veröffentlicht10/09/2016

AXR 7+ zur Markierung medizinischer Beutel

Veröffentlicht10/09/2016
Sehr hohe Druckqualität und Beständigkeit für sensible Daten.

Die Thermotransferfolie AXR®7+ erfüllt zwei Druckanforderungen dieses weltweit führenden Unternehmens im Gesundheitswesen : die Etikettierung glukosehaltiger Medizinbeutel und die Kennzeichnung von Verpackungskartons.
Mehrere Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Herstellungs- und Verpackungsprozess bergen die Gefahr, dass gedruckte Informationen unlesbar werden.
Daher hatte das Industrieunternehmen folgende Forderungen :
Ein einziges Farbband zum Drucken zwei verschiedener Etiketten : ein Synthetiketikett auf dem medizinischen Beutel und eines aus gestrichenem Papier auf der Verpackung.
- Druckresultate, die dem Reiben der Beutel untereinander auf dem Förderband standhalten und eine einwandfreie Lesbarkeit des Kartonetiketts bis zur Auslieferung gewährleisten.
- Gute Haftung der Tinte auf dem Etikett, so dass die Übertragung der Farbe auf einen anderen Beutel beim Stapeln auf dem Förderband verhindert wird.
- Beständigkeit gegenüber großer Hitze in feuchter Umgebung.
- Einhaltung der internationalen Vorschriften einschließlich der Vorschriften bezüglich des Lebensmittelkontakts.

Die Tests unter Praxisbedingungen zeigten, dass die inkanto Harzqualität AXR 7+ alle diese Anforderungen erfüllt.
Durch die Erstellung von Drug Master Files (DMF) bei der Amerikanischen FDA, bietet Armor Unterstützung für alle Unternehmen im Gesundheitswesen an.
Top
Besuchen Sie die Mikro-Sites der ARMOR-Filialen
  • United States ENES
  • Kanada ENFR
  • Südafrika EN
  • East Africa EN